Login
Wer ist online
6 Mitglieder sind online (1 Mitglieder halten sich im Bereich Tourreport auf.)

Mitglieder: 0
Gäste: 6

mehr...
Themen

(5 Themen)

- Register! or log in

TOURREPORT „Take no prisoners“ 2004!

 Part 1 ... oder Odyssee durch Osteuropa

Freitag, 29.10.04:

Day off. Der Ausdruck ist hier allerdings fehl am Platze. Nur so viel:

Feldwegähnliche Autobahnen; Zöllner, die sich ganz doll über Geschenke
freuen und drei Crewmitglieder, die vorsichtshalber ihren Reisepaß in Deutschland gelassen haben … !!!

Das Arbeitsleben eines Zöllners:
1.) Man sehe 2 Nightliner und einen LKW. Man gebe das Geld was dummerweise
während der Fahrt in den Reisepass gefallen ist nicht dem Besitzer zurück, nein.
2.) Nun bemerke man, daß man Heavy Metal mag
3.) Man warte auf ein T-Shirt
4.) Man warte auf eine CD
5.) Man erwähnt, daß auch der Kollege Heavy mag (nun wiederholt sich 3 und 4)
6.) Man erwähnt, daß auch die Kollegin im Zoll-Haus schneller arbeitet, wenn ein T-Shirt vorhanden ist.

 

Die macht man nun an den Grenzen:
Kroatien - Serbien (sowohl auf der kroatischen, als auch serbischen Seite)
Serbien - Mazedonien (sowohl auf der serbischen, als auch mazedonischen Seite)
Mazedonien - Griechenland (nur auf der mazedonischen Seite, die Griechen sind dummerweise in der EU und verlangen dafür etwas, was keiner entziffern kann. Sie nennen es Buseinreisegebühr!)

 

Noch Fragen?


Prev
Zagreb, 28.10.
Top of contents Next
Tessaloniki, 30.10.